Sie sind bereits mit einem anderen Account angemeldet.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Bauwesen

Bauwesen

Der Bereich Bauwesen ist aufgrund seiner technischen Natur in Südtirol sehr gefragt. Erst durch den BRING und dem zuständigen Berater kann in diesem Bereich eine qualitativ hochwertige Beratung angeboten werden. Der in Südtirol traditionelle Baustil der Wirtschaftsgebäude ist nicht in allen Situationen ideal. Häufig wurde in der Vergangenheit zu groß und zu teuer gebaut, die Dimensionen der Wirtschaftsgebäude standen und stehen zum Teil heute noch in keinem Verhältnis zum Bedarf. Vor allem bei der Lagerung des Futters gibt es immer noch große Probleme. Durch falsche oder fehlende Belüftung kann sich im gelagerten Futter Schimmel bilden oder durch falsche Fermentation kann es gar zu einem Entzünden des Heustockes kommen. Durch umfangreiche, kompetente Beratung soll sich dies wieder ändern, funktionelles und kostengünstiges Bauen muss im Interesse unserer Bergbauern angestrebt werden. Neben diesen beiden Faktoren muss aber die Tiergesundheit das angestrebte Ziel sein. Die Ställe müssen so um- bzw. neu gebaut werden, dass die Tiere ein artgerechtes, gesundes Leben führen können. Die Tiergesundheit hat auch direkte Auswirkungen auf den Konsumenten: ist eine Kuh gesund und wird art- und bedarfsgerecht gehalten und gefüttert, so kann sie Milch von hoher Qualität produzieren, was wiederum ein wirtschaftlicher Aspekt für den Landwirt und eine Qualitätsgarantie für den Endverbraucher ist. 

 

Anbei finden Sie ein Exemplar eines Merkblattes: Melkstände (Ausgabe 2018)